News direkt aus der mghu


20. Juni 2020

Heute fand bei sonnigem Wetter die 2. Papiersammlung in diesem Jahr statt. Pünkltich um 08:30 Uhr fuhren wir mit unseren Traktoren, Autos usw. los. Auch wir haben uns diesmal aufgrund Covid-19 anders organisiert. Neu gab es eine Einbahnstrasse (Fahrtrichtung Kirche), damit immer nur 1 Auto pro Mulde war. Dies hat für das erste Mal sehr gut geklappt. Das Ganze war organisierter und übersichtlicher. Als Verpflegung bekamen wir leckere Sandwiches.

 

10. Juni 2020 - Verschiebung Musikfestival auf 2021

Nach intensiven Überlegungen haben wir im OK entschieden, dass wir unser Musikfestival um knapp ein Jahr verschieben werden. Aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) sind Veranstaltungen über 1'000 Personen bis Ende August verboten. Die Planungssicherheit ist nicht gewährleistet und wir müssten ein Schutzkonzept erstellen, sowie Abstandsregeln einhalten. Ebenfalls ist das Besucheraufkommen ungewissen. Es kann sein, dass nur wenige Personen kommen werden oder das Gegenteil tritt ein und wir werden überrannt.

 

Verschiedene Faktoren haben uns zu diesem Entscheid geführt. Um das Musikfestival so durchführen zu können wie wir uns das vorstellen ist eine Verschiebung sinnvoller. D.h. neu findet unser Jubiläumsfest vom 20. - 22.08.2021 statt. Ebenfalls haben wir uns entschieden, die neue Uniform - wie ursprünglich gedacht - am Musikfestival zu präsentieren.

 

14. April 2020

Leider musste auch das Muttertagsständli vom 10. Mai 2020 aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Da wir nicht wissen wann mir wieder mit den Proben beginnen dürfen, ob bis dann der Gasthof Löwen geöffnet hat und wie die Lockerung der Massnahmen des Bundesrates bis dann aussieht, haben wir diesen Entschluss gefasst. Wir freuen uns, euch alle am Muttertag im nächsten Jahr musikalisch unterhalten zu dürfen.

 

3. April 2020

Es ist schon komisch, seit Wochen ohne gemeinsame Musikproben... Auch wenn zu Hause geübt wird, es ist nicht dasselbe. Etwas Wichtiges im Leben fehlt. Sei es nebst der Musik auch der Austausch mit den Musik-Gspändli nach den Proben im Löwen. Es ist ruhig geworden im Probelokal und alles wirkt etwas verlassen. Ja, nicht nur bei uns, bei allen anderen ebenfalls. Wir geben unser Bestes um alle zu schützen und hoffen dabei fest, dass wird bald wieder gemeinsam proben dürfen. Bis dann: Bleibt start, haltet durch und bleibt gesund!

 

16. März 2020

Nach reiflicher Überlegung und Besprechenung im Vorstand und in der MuKo kamen auch wir zum Schluss, dass wir vorübergehend auf Musikproben verzichten werden.

 

Es gilt der Schutz für uns alle und wir wollen nichts riskieren. Es fällt uns schwer auf die gemeinsamen musikalischen Stunden zu verzichten, üben aber natürlich fleissig zu Hause weiter und hoffen, dass alles bald vorüber ist.

 

11. März 2020

Das Jahreskonzert am 28./29. März 2020 der Musikgesellschaft Herznach-Ueken wird aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Wir werden dies zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Wann / wie / wo ist noch in Abklärung und wird so bald als möglich publiziert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

28. Januar 2020

Der Flyer unseres diesjährigen Jahreskonzertes ist online. Schaut rein und reserviert euch das Datum vom 28./29. März 2020. Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

11./12. Januar 2020

Nachdem in Herznach sämtliche Skis und Utensilien in den Autos verstaut waren, sind die Musikanten der MG Herznach-Ueken unter der Nebeldecke zur Stoos-Bahn im Muotathal gefahren. Mit der Weltrekord-Bahn (Steigung 110 %) ging es hinauf auf den Stoos in den strahlenden Sonnenschein. Schnell war sämtliches Gepäck in der Unterkunft verstaut. Zuoberst angekommen, gab es zuerst einen Kaffee. Dann gab es kein Halten mehr und es ging ab auf die Skipiste bei perfekten Bedingungen. Da die Musikgesellschaft Herznach-Ueken dieses Jahr ihr 150-Jahre-Jubiläum feiert, war das Tenü schnell bekannt. Mit dem grünen Shirt machten die Musikanten die ganzen zwei Tage Werbung für das Musikfestival vom 28. bis 30. August in Herznach. Beim Abendessen trafen sich alle wieder, zum Teil auch etwas knapp, da einzelne Teilnehmer bis zur letzten Sekunde auf der Piste und im Apré-Ski waren. Der Abend klang bei gemütlichem Beisammensein, Spiel und Spass aus.

 

Nachdem bereits vor 6 Uhr ein Wecker klingelte, sich aber kein Besitzer fand, konnten doch einige nochmals einschlafen. Beim Frühstück war dann auch der nicht wach zu kriegende Natel-Besitzer auf und munter. Auch am Sonntag zeigte sich wieder strahlendes, sonniges Wetter und es ging ab auf die Piste. Vor der Talfahrt und Heimreise konnten noch wärmende Sonnenstrahlen an der Schneebar getankt werden. Bereits sind die zwei herrlichen Tage vorbei, danke an Andrea und Ariane für die Organisation.

 

 14. Dezember 2019

Auch in diesem Jahr durften wir den Weihnachtsmarkt in Ueken musikalisch unterhalten. Um 19:00 Uhr begann unser Ständli mit verschiedensten Weihnachtslieder. Nur war das Wetter diesmal nicht auf unserer Seite. Genau als wir begannen zu spielen, kam auch der Regen dazu. Tapfer wie wir sind, spielten wir für ca. 30 Minuten schöne Stücke. Danach durften wir eine leckere Wurst und ein heisses Getränk konsumieren.

 

7. Dezember 2019

An diesem Samstag fand die DV des Kreisturnverbandes statt. Wir wurden eingeladen, zu Beginn ein Ständli zu spielen. Danach durften wir einen leckeren Apero in der Turnhalle geniessen.

 

20. Oktober 2019

Am Sonntagmorgen starteten wir mit dem Chilbi-Gottesdienst um 09:30 Uhr. Danach trafen wir bereits die Vorbereitungen für den Nachmittag um Gemeindesaal. Gemeinsam gingen wir den Gasthof Löwen Mittagessen, damit wir für den Seniorennachmittag gestärkt waren. Um Punkt 14:00 Uhr eröffneten wir den Seniorennachmittag mit einem rassigen Marsch. In der Pause verteilten wir Kaffee und Kuchen. Es war ein gelungener Sonntag - vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben.

 

11./12. Oktober 2019

Am Freitag, 11.10.2019 fand unser diesjähriger Suuserbummel statt. Um 19:00 Uhr stiegen wir ins Postauto Richtung Aarau ein und stiegen in Küttigen aus. Durch den dunklen, aber sehr schönen Wald führte uns der Weg. Dank dem fast runden Mond und unseren wegweisenden Denise fanden wir problemlos unser Ziel - das Restaurant Gehren in Erlinsbach. Wir verbrachten einen kulinarisch tollen und gemütlichen Abend. Herzlichen Dank an Denise und Brigitte für die Organisation.

 

Am Samstag, 12.10.2019 ging es bereits um 08:30 Uhr mit der letzten Papiersammlung in diesem Jahr los. Mit voller Energie und Elan stürzten wir uns ins Abenteuer und waren um ca. 11:00 Uhr fertig. Auch hier ein grosses Dankeschön an Manuel und Stefan für die Organisation sowie allen Firmen die ihre Fahrzeuge zur Verfügung stellen.

 

1. September 2019

Am Morgen begleiteten wir den Waldgottesdienst auf dem Kornberg und am Nachmittag durften wir ein Ständli am Bergwerkfest spielen . Das Wetter war absolut auf unserer Seite (teilweise schon sehr warm zum Spielen). Herzlichen Dank dem tollen Publikum.

 

24./25. August 2019

100 Jahre MGWO - und auch wir waren mit dabei. Am Samstag fand der Jugendkontest statt. 5 junge Musikanten / -innen nahmen ebenfalls daran teil. Bei schönsten Wetter spielten sie moderne und fätzige Stücke. Es war ein gelungener Auftritt.

 

Am Sonntag durfte die ganze MGHU das Frühschoppenkonzert gestalten. Natürlich war auch hier das Wetter auf unserer Seite. Vielen Dank, dass wir dabei sein durften, es war ein gelungener Anlass.

 

18. August 2019

Die Kirche Herznach darf 2019 300 Jahre feiern und auch die MGHU war mit dabei. Wir durften den an den Gottesdienst anschliessenden Apero musikalisch unterhalten.

 

1. August 2019

Auch in diesem Jahr durften wir die 1. August-Feier in Herznach musikalisch umrahmen. Kurz vor dem Eindunkeln spielten wir dann noch die Schweizer Hymne.

Danke für den tollen Abend.

 

2. Juli 2019

Bei wunderschönem Wetter genossen wir einen gemütlichen Abend in der Wandelle. Leckere Salate, Grilladen und feine Desserts rundeten den Abend ab. Nun geht auch die MGHU in die Sommerpause. Wir wünschen allen eine erholsame, ruhige und angenehme Sommerzeit und wir sehen uns an der 1. August-Feier in Herznach.

 

29./30. Juni 2019

Die Musikreise 2019 ist bereits wieder Geschichte. Wir drufetn zwei tolle und heisse Tage im Tessin verbringen. Nebst einem schattigen Spatziergang über die Hängebrücke im Maggiatal spielten wir gegen Abend auf der Piazza Grande in Locarno. Natürlich werbten wir mittels unseren neuen Planen für unser Musikfestival. Am Abend genossen wir ein leckeres Essen in einem Grotto. Unser Dirigent Beda Hohler wurde würdig verabschiedet, natürlich spielten wir auch hier noch ein - zwei - drei Stücke und zu Ehren von Beda Merci-Grazie.

 

Am Sonntag teilte sich die Gruppe. Die einen gingen in die Höhe, die anderen in den kühlen See. Wir verbrachten tolle Stunden miteinander und hatten eine lustige Zeit.

 

23. Juni 2019

Wir haben erneut ein spannendes Wochenende hinter uns. Am Samstag fand die 2. Papiersammlung von Herznach und Ueken statt.

 

Am Sonntag durften wir bei schönstem Wetter den STV Herznach vom Eidgenössischen Turnfest musikalisch begrüssen und abholen.

 

 20. Juni 2019

Heute fand die Fronleichnamsprozession statt. Da das Wetter nicht auf unserer Seite war (Regen und Wind), wurde die Prozession abgesagt. D.h. wir spielten während des Gottesdienstes in der Kirche. Hoffen wir, dass wir im 2020 mehr Glück haben.

 

15. Juni 2019

Bei schönstem Wetter durften wir am Samstagnachmittag Andrea und Tom musikalisch an Ihrem Hochzeits-Apero empfangen. Wir wünschen den beiden auf ihrem gemeinsamen Lebensweg alles Gute und Liebe, so wie viele wunderschöne Stunden zusammen. Danke für die Einladung.

 

19. Mai 2019

Wir können auf ein tolles, erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Am Stand der MGHU an der Gewerbearena 2019 war drei Tage lang viel los. Wir konnten etliche Personen auf unser Musikfestival aufmerksam machen. Zudem durften wir am Sonntagmorgen ein Ständli spielen. Zum "Einmarsch" fuhren wir mit dem Bergwerkzügli ein und spielten dabei San Carlo, ein tolles Erlebnis.

 

12. Mai 2019

Bei schönstem Wetter durften wir heute den Muttertag musikalisch umrahmen. Dafür trafen wir uns alle um 10:00 Uhr vor dem Gasthoflöwen in Herznach. Zudem wurde ein leckerer Apéro serviert. Wir hatten unglaublich viel Freude an den vielen Zuhörerinnen und Zuhörer. Es ist immer wieder schön vor einem solch tollen Publikum Musik zu machen - HERZLICHEN DANK!

 

5. Mai 2019

Heute durften wir am Apéro der 1. Kommunion in Zeihen musizieren. Da das Wetter recht kalt war, wurde dieser nach drinnen verlegt. Herzlichen Dank dem tollen Publikum sowie den frauen herznach-ueken für den leckeren Apéro.

 

25. März 2019

Wir können auf ein erfolgreiches und tolles Wochenende zurückblicken. Ein riesen Dank an alle Besucherinnen und Besucher. Es war uns wie immer eine riesen Freude für ein solch tolles Publikum zu spielen. Uns hat es sehr Spass gemacht. Nun geniessen wir das schöne Wetter und gönnen uns eine Woche Pause von der Musikprobe. Am Dienstag, 2. April geht es dann wieder weiter. Vor uns liegen dieses Jahr noch etliche Ständli. Wir freuen uns euch bald wieder an einem musikalischen Anlass anzutreffen.

 

9. / 10. März 2019

Ein intensives Musik-Wochenende liegt hinter uns. Am Samstag, 9. März führten wir das erste Mal die Papiersammlungen in Herznach und Ueken durch. 4 Mulden konnten mit Karton und Papier gefüllt werden. Herzlichen Dank an alle die Papier und Karton rechtzeitig an den Kehrichtabfuhr-Stellen deponiert haben. Rasch und effizient ging die ganze Sammlung vorüber.

 

Am Sonntag von 09.00 bis 13.00 Uhr fand unsere Sonntagsprobe für das Jahreskonzert vom 23./24. März 2019 statt. Bei dem nassen und stürmischen Wetter sassen wir gerne im warem und trockenen Probelokal.

 

26. Februar 2019

Der Flyer für unser Jahreskonzert ist fertig. Wir freuen uns, auch bald am Konzert vom 23./24. März 2019 in der Turnhalle in Ueken begrüssen zu drüfen.

 

 30. Januar 2019

Gestern Abend präsentierte uns die Firma Schuler 4 neue Uniformen. Eifrig wurde darüber gesprochen, disskutiert und schlussendlich abgestimmt. 2/3 der anwesenden Musikaten/-innen waren für ein Exemplar. Wir sagen nur so viel -> ihr könnt euch auf unsere neue Uniform freuen. Am Musikfestival vom 28. - 30.08.2020 wird diese dann präsentiert.

 

26. Januar 2019

Die Generalversammlung im Gasthof Löwen ging rasch vorüber. Der Vorstand und die Musikkommission wurden teilweise neu gewählt und sind komplett.

 

Wir freuen uns auf die vier jungen Mitglieder - Leon, Julia, Delia und Mirjam - welche wir herzlich in den Verein aufnehmen durfen. Zudem danken wir unserem Dirigenten Beda Hohler für die letzten 10 Jahre.

 

Wir können uns auf ein interessantes und abwechslungsreiches Jahr 2019 freuen.

 

17. Dezember 2018

Das Adventskonzert ist bereits Geschichte. Wir können auf einen erfolgreichen Sonntag zurück blicken. Vielen herzlichen Dank an alle die zu uns gekommen sind, sowie allen Stückspendern und Sponsoren. Die Kirche war voll und wir hatten riesen Spass.

 

Nun wünschen wir allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Auf viele musikalische Höhepunkte.

 

19. November 2018

Fleissig sind wir an den Vorbereitungen für unser Adventskonzert am 16. Dezember 2018 um 17.00 Uhr in der Kirche in Herznach. Ab jetzt üben wir am Dienstag und Donnerstag. Wir freuen uns auf viele bekannte Gesichter an unserem Konzert.

 

13. Oktober 2018 Papiersammlung

Am Samstag, 13. Oktober fand die letzte Papiersammlung in diesem Jahr statt. 3 Mulden konnten mit Altpapier und Karton gefüllt werden. Ein herzlichen Dankeschön an die Dorfbevölkerung, welche die Bündel rechtzeitig nach draussen stellt oder gar selber vorbei bringen.

 

Ab dem nächsten Jahr werden wir zusätzlich 2 Papiersammlungen in Ueken durchführen.

 

12. Oktober 2018 Suuserbummel

Um 19.00 Uhr gings mit dem Posti los. Auf der Staffelegg durften wir aussteigen und liefen auf dem Wanderweg durch den dunklen Wald in Richtung Küttigen. Unterwegs wurde uns ein leckerer Apero serviert. Frisch gestärkt 💪 gings in einem flotten Schritt weiter den Berg hinunter.🤸‍♀️ Die Laternen leuchteten uns den richtigen Weg🕯🕯

In Küttigen angekommen, genossen wir ein leckeres und abwechslungsreiches Abendessen im Restaurant Traube.

Vielen Dank an die beiden Organisatorinnen.